Malerreibetrieb Ingo Neemann

Der Malereibetrieb Ingo Neemann

ist ein Meisterbetrieb, Mitglied der örtlichen Maler- und Lackierer–Innung und im Landes–Innungsverband.

Ihr Malereibetrieb für Oldenburg

Moin Moin –
im Jahre 2002 wurde der Malereibetrieb Ingo Neemann in der Junkerburg 28 b in Oldenburg eröffnet. Bereits im Jahre 1994 schloss ich die dreijährige Berufsausbildung im Betrieb meiner Eltern mit der Prüfungsnote „sehr gut“ und zusätzlicher Auszeichnung ab. Als Jahrgangsbester im Kammerbezirk Oldenburg durfte ich auf Landesebene weiteres Können beweisen und wurde Landessieger von Niedersachsen im Maler- und Lackiererhandwerk. Mit diesem Titel ging es zum Wettbewerb auf Bundesebene, wo ich den zweiten Platz belegen konnte. Es folgten diverse regionale Lehrgänge, Weiterbildungen, u. a. ein Leistungskurs in München und im Jahre 1998 die erneut sehr erfolgreich bestandene Meisterprüfung vor der Handwerkskammer Oldenburg.

Neben der langjährigen Tätigkeit im Werbeausschuss bin ich seit März 2009 zusätzlich im Vorstand der Maler- und Lackierer-Innung Oldenburg tätig.

Link zur Maler- und Lackiererinnung Oldenburg: www.malerinnung-oldenburg.de

Derzeit beschäftigt sind drei hervorragend ausgebildete und aufeinander eingespielte Maler- und Lackierergesellen, die ihr Handwerk leben und es bis ins Detail verstehen. Hinzu kommen zwei Auszubildende, die diesen wunderschönen und kreativen Beruf erlernen.

Fazit: Herzlich Willkommen -  wir freuen uns, Sie bald persönlich begrüßen zu dürfen – und empfehlen auch Sie uns gerne weiter, denn Sie haben sich genau richtig entschieden!

Ihr
Ingo Neeman
Maler in Oldenburg

Informieren Sie sich auch:

über unsere Leistungen bei einem Versicherungsschaden